Möpse

In der Dokumentation des SWF „Das Brenners – Die Geschichte eines Grandhotels“ wurde am 18. Mai 2014 berichtet, dass einstmals der Duke of Windsor im Brenners Parkhotel in Baden-Baden mit seiner Frau und ihren zwei Möpsen abgestiegen ist.

Das fand ich sehr lustig.

In der Dokumentation war jedoch nichts von so einer Lust festzustellen.

Was ist los mit mir?


 

Zur Erinnerung an Loriot gehört dieser Mopsbeleg hier hin!

Loriot: „Ein Leben ohne Möpse ist möglich, aber sinnlos.“

siehe auch


Gerade lese ich, dass ein kleiner Mops mit Möpschen bezeichnet wird.
Gerade lese ich, dass der Plural von Mops für den Duden eine derbe Bezeichnung ist.
Was käme denn dabei heraus, wenn nun die Firma Apple den iMops entwickeln würde? – Es würde nur so möpseln!

Kommentar