Coronagate/Chapter2 • Lifestyle 08/11

Wir basteln an Begrüßungsritualen, die Übertragungen von Viren und Bakterien minimieren und zugleich so gut in unseren Kulturkreis passen, dass sie auch eine Chance haben, allgemein übernommen zu werden. 

Hier die von mir recherchierte Rangfolge mit der Bitte um Ergänzung:

1•Normales Händerschütteln (Standard)

2•Kräftiges Händeschütten (könnte Krankheitserreger zerquetschen)

3•Symbolisches Händeschütteln (Merkellike)

4•High Five (geht so schnell, dass Krankheitserregern keine Zeit bleibt zu wechseln)

5•Fist bump (bewahrt die Handinnenflächen krankheitserregerfrei)

6•Elbow Bump 1 (Face to Face – ist umständlicher)

7•Elbow Bump 2 (Back to Back -ist sicherer aber anonymer)

8•Air High Five (großgruppengeeignet)

9•Umarmung (Krankheitserreger bleiben bei genormter Anwendung in der Kleidung stecken)

10•Stippeföttche (vom Kölner Karneval für den allgemeinen Gebrauch freigegeben)